Termine

Ihr Lieben, ich freue mich auf eine besondere Kursvorstellung:

MADELEINE WALKER

hat unsere Einladung angenommen und bietet im September den Kurs

gateway to the ancients

an. Der Kurs findet vom 07. - 10. September auf dem wunderschönen Seminarhof Acht Eichen bei Eva Balzer statt.

Der erste Kurs ist bereits ausgebucht (Warteliste), es wird ein zweiter Kurs vom 11. - 13. September stattfinden!

 

 

 

Schamanische Reisen und Energiearbeit 

Kurs I

Mein Krafttier und ich –

Eine Verbindung fürs Leben

 

 Zwei Tage, um die Verbindung mit dem eigenen Krafttier zu intensivieren und zu stärken.

 

Kennst du dein Krafttier?

 

Weißt du, wie es dir helfen und dich unterstützen kann?

Die Arbeit mit dem Krafttier ist existentiell und die Voraussetzung für jede weitere Arbeit auf dem schamanischen Weg. Daher beginnt die Ausbildungsreihe "schamanische Reisen und Energiearbeit" mit diesem Kurs.

 

 Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene. Auf verschiedenen Reisen lernst du dein Krafttier und seine Eigenschaften kennen. Eure Verbindung wird intensiviert, du erlernst die Möglichkeiten seiner Hilfestellung bei Fragen im alltäglichen Leben – z.B. Fragen zur Lebensaufgabe, zu Arbeit und Beruf, zu deinen Lebensumständen.....

 

Schamanische Reisen und Energiearbeit

Wolfsträume und Bärenkraft

 

Kennst du deine Seelenkraft? Deine inneren Gaben und Fähigkeiten? Und bringst du sie in dein Leben ein?

 

Wolfsträume helfen dir, deine inneren Wege zu erforschen, deine Gaben, Fähigkeiten und deine Seelenkraft kennen zu lernen.

Die Bärenkraft hilft dir, das, was du gefunden hast, in deiner Realität zu leben. Mutter Erde braucht authentisch lebende Menschen, die ihre jeweiligen Gaben und Fähigkeiten einbringen in den Kreis der Gemeinschaft, zum Wohle aller Mitgeschöpfe.

 

 

Schamanische Reisen und Energiearbeit

die Vision von Mutter Erde und die Lehren des Puma

 

Im großen Kreis der Schöpfung hat jedes Wesen seinen Platz. Diesen Platz authentisch und mit Herzenskraft einzunehmen, zum Wohle aller Mitbewohner auf dieser schönen Erde, ist nicht immer einfach.

Dieser Kurs dient der Reflexion und Innenschau.

Der Puma zeigt uns Seelengebiete und Charakterlandschaften, die wir vielleicht aus Unverständnis oder Scham aus unserem Leben ausgeklammert haben. Aber nur, wenn wir uns selber genau (er)kennen, können wir uns auch annehmen, wie wir sind. Der Puma zeigt uns mit Humor und Herzenskraft, wie wir die Verantwortung für ALLE Seelen- und Charaktereingenschaften übernehmen können. Nur so wird es uns gelingen, authentisch zu leben, die Kraft unserer Seele zu zeigen und unsere Gaben und Fähigkeiten einzubringen - zum Wohle der Gemeinschaft der Schöpfung - und mit einem herzlichen Verständnis für Menschen und Tiere .

 

 

 

 

die Pfade der Pferde

 

In der Pferdeherde hat jedes Mitglied einen Platz , den es  mit seinen individuellen Fähigkeiten einnimmt. Kein Mitglied ist überflüssig, alle bringen ihre Fähigkeiten zum Wohle der Gemeinschaft ein. Die Pferde wissen genau, wann und in welchen Lebensbereichen wer die Führung übernehmen sollte - sei es, den kürzesten Weg zur Wasserstelle zu finden oder zu wichtigen Wiesenkräutern , die Fohlen gegen Angreifer zu schützen oder im Spiel ihre Muskeln zu stärken - in jeder Situation führen die Pferde, welche auf diesem Gebiet die größte Erfahrung und die größten Talente haben.

 

An diesem Wochenende wollen wir unsere ureigenen Talente und Fähigkeiten entdecken und spüren, wo in der menschlichen Gemeinschaft unser Platz sein könnte.

 

Mit Hilfe der schamanischischen Arbeit erkunden wir die Pfade in uns selbst, entdecken unsere verborgenen Talente und Fähigkeiten.

In der Begegnung mit den Pferden entdecken wir, wie  uns die Herde wahrnimmt , wie wir nach außen wirken.

Durch den Besuch im Pflanzenreich  lernen wir pflanzliche Verbündetet kennen, die uns unterstützend zur Seite stehen können.

Im großen Trommelkreis können wir erspüren, wo  wir unseren Platz einnehmen.

 

Jedes Wesen hat seinen Platz im großen Kreis der Schöpfung. Kennst Du den Deinen?  Fühle Dich eingeladen, diesen zu entdecken!

 

am magischen Ort "acht Eichen" bei Eva Balzer

Leitung :

Begegnung mit der Pferdeherde - Eva Balzer

Verbündete aus dem Pflanzenreich - Ute Seelig

schamanische Energiearbeit - Katharina Winterkamp

 

Kosten: 350,00 zzgl. Unterkunft und Verpflegung

 

 

 

 

Schamanische Reisen und Energiearbeit

Kurs II

schamanisches Sehen und chakra-clearing

 

In diesem Kurs lernst du, Blockaden im aurischen System zu erkennen und durch das chakra-clearing aufzulösen. So können wir uns von hindernden Gefühlen und Strukturen befreien und mit klarer Energie vorwärts schreiten um die Seelenenergie in die Welt zu bringen,  mit der wir uns auf den Weg gemacht haben.

 

Am ersten Tag lernst du verschiedene Übungen, die dir helfen, Energien wahr zu nehmen, die unseren Augen in der alltäglichen Welt verborgen bleiben.

Am zweiten Tag lernst du, wie du die Aura und die chakren säubern und von Blockaden befreien kannst.

 

Sie können telefonisch oder per mail Kontakt zu uns aufnehmen

Katharina Winterkamp  0160 688 51 22

Ulrich Gerke  0176 721 50 251

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.